Bühne Burgäschi – Bezauberndes Fräulein

Operette 
Do, 12. Januar 2023
Beginn: 19:30
Ende: 21:40

Tickets
Musikalisches Lustspiel mit Musik und Libretto von Ralph Benatzky. Der Vorverkauf eröffnet demnächst.

Ralph Benatzky ist heute vor allem als Komponist der Operette Im weissen Rössl bekannt. Seine  anderen Bühnenwerke führen daneben ein unverdientes Schattendasein. Als Kontrast zu den opernhaften Operetten des späten Franz Lehár entwickelte Benatzky charmant-witzige Kammeroperetten mit singenden Schauspielern und kleinem Orchester.Die Inspiration dazu holte sich Benatzky bei den Tanz-Kapellen, mit denen in den frühen 30er Jahren sämtliche Grössen des amerikanischen Jazz' oder auch der Schweizer Teddy Stauffer in Europa unterwegs waren. So entstand mit dem Bezaubernden Fräulein ein Schlüsselwerk am Übergang von der europäischen Operette zum amerikanischen Musical.


Die Hauptperson im Bezaubernden Fräulein ist der biedere Beamte Paul. Er plant ein gemütliches Landhauswochenende mit Freunden und erwartet dazu auch seine Verlobte Luise, die Tochter seines Chefs. Selbstverständlich ist auch der Herr Papa eingeladen. Mit einer Reifenpanne bricht die lebenslustige und mondäne Annette in diese Idylle ein. Paul und Annette sind sich auf Anhieb unsympathisch und Konflikte vorprogrammiert.


Regie von Melanie Gehrig Walthert


Weiter Infos: https://www.burgaeschi.ch